Card image cap

E-Mail-Marketing Inhalte


Prinzipiell solltest Du für deine Abonnenten nur wertvollen / relevanten Inhalt zur Verfügung stellen. Bei E-Mails musst du insbesondere darauf achten, dass deine Botschaft schnell und klar / gezielt ankommt.

Technisch gesehen, sollte dein Newsletter in einem responsiven Layout verschickt werden. Damit gewährleistest Du eine gute Lesbarkeit auf allen Geräten.

In "kurzen und knackigen" Betreffzeilen sollte das wichtigste am Anfang stehen. Wecke das Interesse deiner Abonnenten und arbeite ggf. mit Personalisierung. Je nach E-Mail-Marketing-Tool kannst Du auch einen individuellen Pre-Header angeben. Nutzen diesen, denn er bietet dir nochmal mehr Platz für deine Botschaft. Kernthemen sollte auch möglichst ohne scrollen lesbar bzw. erreichbar sein. Die Aufmerksamkeit solltest Du auch auf die Call-to-Actions lenken. Gib dem Abonnenten klare Handlungsanweisungen.

E-Mail-Marketing lässt sich hervorragend für deinen Content nutzen. Für deine Zielgruppe gibt es mit Sicherheit interessante Themen, über die Du schreiben kannst. Gib Hinweise, Tipps, Tricks und Empfehlungen. Das steigert die Kundenbindung und kann deine Verkaufszahlen nachhaltig ankurbeln.

Das rechtliche darf natürlich nicht fehlen: Platziere auf jeden Fall in jeder deiner E-Mails ein Impressum und einen Abmeldelink. Die Abmeldung sollte natürlich möglichst einfach funktionieren, damit Du Beschwerden etc. vermeidest.

Schreibe mir, wenn Du Feedback für mich hast.