Card image cap

Auswertungen


Wenn Du das Tracking auf deiner Seite implementiert hast, sammelst Du stetig neue Daten. Um diese zielgerichtet auszuwerten Bedarf einiger Einarbeitungszeit. Nachfolgend möchte ich Dir einen groben Überblick anhand der verfügbaren Auswertungen in Google Analytics geben.

Grundlegende Begrifflichkeiten

  • Seitenaufrufe: wie oft eine Seite angeklickt wurde. Auch mehrfache Besuche desselben Nutzers, gecachte und zwischengespeicherte Seiten werden gezählt.
  • Einzelne Seitenaufrufe: Anzahl der Sitzungen, die diese Seite aufgerufen haben. Wird eine Seite während einer Sitzung mehrfach besucht, zählt sie in diesem Wert nur 1x.
  • Durchschnittliche Besuchszeit: Zeit die ein Besucher auf dieser Seite verbracht hat (Differenz zwischen einem Seitenaufruf und dem nächsten )
  • Einstiege: Sitzungen die auf dieser Seiten starten.
  • Absprungrate: Verhältnis von Einstiegen zu Ausstiegen.
  • Ausstiege: Anzahl der beendeten Sitzungen auf dieser Seite. Ein Ausstieg kann ein Klick zurück in die SERPs "Lösung nicht gefunden" oder auch ein "Lösung gefunden" und Tab geschlossen sein.
  • Seitenwert: Für E-Commerce relevanter Wert - geht ein Kunde über diese Seite zum Kauf über, bekommt sie den entsprechenden Wert des Warenkorbs zugewiesen.

Tracking mit Events

Mit Events kannst Du das Webseitentracking noch besser steuern und mehr Daten erfassen. Als Beispiele seien hier genannt:

  • Downloads, Klicks auf Buttons / Links, Scrolltiefe u.v.m.
Schreibe mir, wenn Du Feedback für mich hast.